TSV_GA_LOGOTSV Gilching-Argelsried e.V. - Abteilung Fußball
Home arrow Berichte arrow Auswärtsspiel gegen SV Egg an der Günz am 20.08.2017  
Freitag, 20. Oktober 2017
Auswärtsspiel gegen SV Egg an der Günz am 20.08.2017 PDF Drucken E-Mail

8. Spieltag

SV Egg an der Günz - TSV Gilching-Argelsried                   

3:2 (2:0)

Aufstellung:

Felix Ruml, Christoph Meißner, Maximilian Hölzl, Manuel Gensheimer, Marco Brand, Maximilian König, Florian Huber, Christian Rodenwald, Ramon Adofo, Maximilian Ruml,  Paul Lindermayr

 

Spielbericht:

Erste Saisonniederlage

Im 8. Spiel hat es auch die Landesligakicker des TSV Gilching-Argelsried erwischt, in Egg an der Günz setzte es eine 3:2 Auswärtsniederlage und somit die erste Pleite in der Saison 2017/18.

Es begann gar nicht so schlecht für die Mannschaft von Coach Wolfgang Krebs. Einen Freistoß von Christoph Meißner konnte der Egger Torwart gerade noch abwehren.

Dann aber erzielte Christian Jehle in der 5. Minute nach einer Ecke per Kopf das 1:0 für den SV Egg an der Günz. Nach einer halben Stunde war die Gilchinger Defensive ein zweites Mal nicht im Bilde und Joshua Steck konnte nach einem Pass von linksaußen das 2:0 erzielen.

Dem Gilchinger Keeper Felix Ruml war es zu verdanken, dass es nur mit 2:0 in die Pause ging. Aber die Gilchinger Mannschaft kam mit dem aggressiven Forechecking der Egger und dem tiefen Boden überhaupt nicht zurecht.

Kurz nach der Pause brachten die Gilchinger den Ball dann nicht richtig aus der Gefahrenzone und Simon Schropp hämmerte den Ball aus 16 Metern zum 3:0 ins Gilchinger Tor.

Erst dann wachte die Mannschaft von Coach Wolfgang Krebs auf und setzte die Egger mächtig unter Druck. Nach einer schönen Vorlage von rechts vom Youngster Anton Michl erzielte Ramon Adofo mit seinem 6. Saisontor in der 77. Minute das 3:1. Kurz darauf ein klares Foulspiel an Christoph Meißner im Strafraum der Egger. Alle haben es gesehen, nur der Schiedsrichter pfiff den fälligen Elfmeter für Gilching nicht.

Aber es gab noch weitere Chancen, Ramon Adofo schoss nach erneuter Vorarbeit von Anton Michl knapp vorbei.

Kapitän Maximilian Höhl erzielte dann in der 90. Minute auf Zuspiel von Rachid Teouri noch das Anschlusstor, aber dann war Schluss…. Wenn es noch ein paar Minuten länger gegangen wäre….

Die Tabellenführung bleibt trotzdem noch beim TSV und im Heimspiel gegen den TSV Nördlingen werden die Spieler auf jeden Fall wieder Vollgas geben und versuchen die drei Punkte in Gilching zu behalten.

 

Einwechslung:

Quirin Wiedemann für Maximilian Ruml (46.), Rachid Teouri für Paul Lindermayr (58.), Anton Michl für Florian Huber (69.)

 

Tore:

1:0 Christian Jehle (5.), 2:0 Joshua Steck (29.), 3:0 Simon Schropp (55.), 3:1 Ramon Adofo (77.), 3:2  Maximilian Hölzl (90.)

 

Besondere Vorkommnisse

 

 

 

 
NEWS beim TSV GA


SpVgg Kaufbeuren : TSV GA 0:1

16. Spieltag - Landesliga
Samstag, 14.10.2017
Anpfiff: 16:00 Uhr


TSV GA : FV Illertissen II

17. Spieltag - Landesliga
Sonntag, 22.10.2017
Anpfiff: 15:00 Uhr


TSV GA : Türkspor Augsburg

18. Spieltag - Landesliga
Sonntag, 29.10.2017
Anpfiff: 15:00 Uhr



Frauen
Frauen Startseite
Junioren
Jugend Startseite
Juniorinnen
Juniorinnen Startseite
Schiedsrichter
Schiedsrichter TSV GA
Senioren A
Mannschaft
Ergebnisse, Tabelle
Spieltermine
Senioren B
Mannschaft
Ergebnisse, Tabelle
Spieltermine
Scorerliste
Wer ist online
Aktuell 2 Gäste online
Statistics
Besucher: 3248932
Webdesign by Webmedie.dk Webdesign by Webmedie.dk