Heimspiel gegen FC Gundelfingen am 31.03.2018

28. Spieltag

TSV Gilching-Argelsried - FC Gundelfingen                     

4:0 (2:0)

Aufstellung:

Felix Ruml, Christoph Meißner, Maximilian Hölzl, Quirin Wiedemann, Tobias Hänschke, Marco Brand, Murat Ersoy, Florian Huber, Christian Rodenwald, Ramon Adofo, Maximilian Ruml

 

Spielbericht:

Souveräner Heimsieg

Die Landesliga-Fußballer des TSV Gilching-Argelsried haben das Heimspiel gegen den FC Gundelfingen hochverdient mit 4:0 gewonnen.

Knackpunkt im Spiel gegen den FC Gundelfingen war wieder einmal eine Standardsituation, eine mittlerweile echte Gilchinger Spezialität. Ecke von links durch Christoph Meißner direkt auf den Kopf von Christian Rodenwald und schon stand es in der 35. Minute 1:0 für den TSV.

Als dann schon fast alle mit dem Kopf in der Kabine waren, kam der Ball zu Ramon Adofo und der schlenzte den Ball über den Gundelfinger Torwart zur 2:0 Pausenführung, angenehm beruhigend.

Der Höhepunkt des Spiels kam dann aber in der 55. Spielminute. Der Ball war beim Gilchinger Torwart Felix Ruml. Und was macht der Felix??? Er jagt den Ball aus der Hand in Richtung gegnerische Hälfte. Der Schuss wird lang und länger, springt einmal auf und dann über den Gundelfinger Torwart zum 3:0 für seinen TSV. So etwas sieht man nicht alle Tage…..

Aber es kam noch besser!!! Ein schulmäßig vorgetragener Konter der Gilchinger brachte in der 66. Minute das 4:0. Ramon Adofo passte diagonal über das Spielfeld nach links zum Murat Ersoy, der zurück auf Christoph Meißner legte. Christoph Meißner traf den Ball aus der Luft optimal und die Kugel schlug unhaltbar im langen Eck ein.

Dann ließen es die Gilchinger etwas langsamer angehen, nicht aber Hexer Felix Ruml. Mit zwei tollen Paraden hielt er die Null fest und seinem Kasten sauber.

 

Einwechslung:

Rachid Teouri für Florian Huber (65.), Djamal Halfa Toga für Tobias Hänschke (73.), Marvin Fauth für Murat Ersoy (78.)

 

Tore:

1:0 Christian Rodenwald (35.), 2:0 Ramon Adofo (45.), 3:0 Felix Ruml (56.), 4:0 Christoph Meißner (66.)

 

Besondere Vorkommnisse

 

 

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 22. März 2019 )